Willkommen in der Somatics Academy

somaticsacademy logo

Faszien: das Netz des Lebens. Diesem in der medizinischen Forschung bislang vernachlässigten Gewebe gehört die Zukunft  und unsere ganze Aufmerksamkeit. Aktuelle Forschungen belegen den wesentlichen Beitrag der Faszien zur Kraftübertragung, als propriozeptives Sinnesorgan und als globales federndes Spannungsnetzwerk. 

Als eine allgegenwärtige Metamembran durchziehen die kollagenen Fasern den gesamten Körper in jede denkbare Richtung - von oben nach unten, von vorne nach hinten, von innen nach außen. Das muskuläre Bindegewebe formt, organisiert und strukturiert und ist das 'alles mit allem' verbindende Gewebe. So gilt der Faszination Faszien, nicht nur unsere forschendes Interesse in Bezug auf den Körper und Bewegung, sondern es steht auch als Metapher für die Werte und Ausrichtung der Somatics Academy und dem Austausch in unserem internationalen Netzwerk.

Mit einem reichhaltigen Veranstaltungsprogramm, inspirierenden Vorträgen und aktuellen Kongressen laden wir Sie ein, an diesem Netzwerk teilzunehmen. Dabei hat Soma, also der von innen erlebte Körper und die bestärkenden Erkenntnisse aus der Faszienforschung und den Bewegungswissenschaften für uns zentrale Bedeutung. Aus den erfolgreichen Ansätzen der modernen, somatischen Szene, speziell aus unserer langjährigen Erfahrung in Rolfing, Feldenkrais, Continuum Movement und Bodybliss verweben wir theoretische und praktische Inhalte zu einem inspirierenden Weiterbildungskonzept.

Die Leitung der Somatics Academy

portrait divo mueller

Divo G. Müller. Die Münchner Heilpraktikerin und Körpertherapeutin gehört zu den Vorreiterinnen moderner Bewegungsprogramme. Sie war eine der ersten international autorisierten Continuum Movement Lehrerinnen in Europa mit Weiterbildung in Jungle Gym (Emilie Conrad, Susan Harper, USA). Zusammen mit namhaften Bewegungswissenschaftlern entwickelte sie unter dem Ttiel Bodybliss, das sinnliche Bewegungsprogramm für Frauen, das sie in ihrem Münchner Studio lehrt (www.bodybliss.de) Im Rahmen der von ihr und ihrem Mann Dr. Robert Schleip gegründeten, weiterbildenden Schule Somatics Academy München, www.somaticsacademy.de bietet sie unter anderem eine fundierte Ausbildung zur Bodybliss Trainerin an. Zu Bodybliss hat sie ein Buch geschrieben (Knaur, Kösel) und mehrere DVDs produziert. Zusammen mit einem Team an bekannten Sportwissenschaftlern und Körpertherapeuten, sowie der Zusammenarbeit mit der Fascia Research Group, Universität Ulm von Dr. Robert Schleip, entwickelt sie derzeit das neue und erfolgreiche Trainingsprogramm Fascial Fitness. www.fascial-fitness.de

portrait robert schleip

Robert Schleip, Dr. biol.hum. Dipl.Psych. Seine Unzufriedenheit mit den von ihm gelehrten Erklärungskonzepten motivierten ihn, sich nach über 15 jähriger körpertherapeutischer Lehrtätigkeit (für das internationale Rolf Institute, Boulder/Colorado; sowie als Feldenkrais Lehrer) vermehrt der akademischen Grundlagenforschung zu zuwenden. Heute ist er Leiter der Fascia Research Group, Division of Neurophysiology, Universität Ulm, sowie Forschungsdirektor der European Rolfing Association. Zusammen mit Dr. T. Findley war er treibende Kraft für das Zustandekommen des 1. Fascia Research Congress (Harvard Med. School, Boston 2007) sowie der beiden ebenso erfolgreichen Nachfolge-Kongresse (Amsterdam 2009, Vancouver 2012). Seine eigenen Forschungsarbeiten zur aktiven Faszien-Kontraktilität wurden im Jahre 2006 mit dem Vladimir Janda Preis für Muskuloskeletale Medizin ausgezeichnet. Er ist Autor und Herausgeber zahlreicher Fachpublikationen und unterhält weiterhin seine seit 1987 bestehende manualtherapeutische Behandlungspraxis als Rolfing- und Feldenkrais Therapeut. www.somatics.de